Rede über Religion

Semantik von Religion und Spiritualität

Eine Vielzahl religionssoziologischer Studien belegen in unterschiedlichen Ländern, dass sich immer mehr  Menschen selbst als 'spirituell' bezeichnen und diese Selsbstbeschreibung von 'religiös' unterscheiden. Was allerdings diese Menschen meinen, wenn sie sich selbst so bezeichnen und von 'Religion' abgrenzen ist noch weitgehend unerforscht. In einer Kooperation mit dem Center for the interdisciplinary research on religion and society (CIRRuS) der Universität Bielefeld erforsche ich diese Semantik, indem Texte untersucht werden, in denen Probanden in dem USA und in Deutschland die Konzepte 'Religion' und 'Spiritualität' definiert haben.

  • Korpus: 727 (dt. Sample) und 1030 (US Sample) Definitionen von 'Spiritualität' und 'Religion', die im Rahmen eines umfangreichen Online-Fragebogens mit weiteren (sozialempirischen) Messinstrumenten erhoben wurden, insgesamt ca. 40.000 tokens (US Sample) and 30.000 tokens (dt. Sample)
  • Zur Seite des Projekts
  • Veröffentlichung: in Vorbereitung
Artikelaktionen